Steirische VP-Abgeordnete im Zeichen des Klimaschutzes bei Saubermacher

Der Landtagsklub der Steirischen Volkspartei unter der Führung von Klubobfrau Barbara Riener war auf Einladung von Gründer und Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Roth beim Abfallentsorgungsunternehmen Saubermacher. „Wir sind im Klub sehr begeistert von dem Unternehmen, das Hans Roth aufgebaut hat! In der Steirischen Volkspartei nehmen wir den Klimaschutz sehr ernst und sind auf der Suche nach Verbesserungen für klimapolitische Fragen. In der Steiermark haben wir über unsere Unis in der Forschung und unsere tollen Unternehmen viel Potenzial, technische Lösungen als Verbesserungen anzubieten und umzusetzen. Die Firma Saubermacher hat da in puncto Recycling eine Vorreiterrolle“, so Klubobfrau Riener. Im letzten Jahr hat Saubermacher 3 Millionen Euro investiert, unter anderem in die Kunststoffsortieranlage, die ständig weiterentwickelt und aufgerüstet wird und als nachhaltigstes Entsorgungsunternehmen weltweit ausgezeichnet ist.

2019-10-09T11:15:36+00:00 09. Okt. 2019|