Austausch mit Abgeordneten: Klubobfrau Riener lädt zu Sommergesprächen

VP-Klubobfrau Barbara Riener trifft die Abgeordneten der Steirischen Volkspartei auch in diesem Jahr zu Sommergesprächen in den Wahlkreisen der Steiermark.
Im Vordergrund dieser Gesprächstour steht traditionell der Austausch über aktuelle politische Themen auf Bundes- und Landesebene.

„Miteinander im Gespräch zu bleiben ist die Basis für erfolgreiche politische Arbeit. Wir nutzen den Sommer für einen intensiven Austausch zwischen den politischen Ebenen – aber nicht im üblichen Sitzungsformat, sondern vor Ort in den Regionen der Steiermark“, so Riener.

Die ersten Sommergespräche 2022 wurden bereits durchgeführt. Startpunkt des diesjährigen Dialogs war der Bezirk Liezen: Im Schloss Trautenfels konnte man eine Ausstellung zur Geschichte der Heilkunst bestaunen, ehe es hoch hinaus zum Hollhaus auf die Tauplitzalm ging.
In der Oststeiermark standen u.a. Betriebsbesuche bei Frutura Obst & Gemüse GmbH und bei MM Kanal-Rohr-Sanierung GmbH am Programm. Mit Gemeindevertretern aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde über Herausforderungen der Kommunen, wie etwa den Breitbandausbau am Land und die Sicherstellung der Abfallversorgung, debattiert.

2022-07-18T15:13:11+00:00 15. Jul. 2022|