Wöginger im Gespräch mit Abgeordneten der Steirischen Volkspartei: Ukrainehilfe, Anti-Teuerungsmaßnahmen und Pflege als Schwerpunkte

Gemeinsame Klubsitzung am Freitag in Graz: ÖVP-Klubobmann August Wöginger tauschte sich mit den Landtagsabgeordneten der Steirischen Volkspartei über die aktuellen Schwerpunkte in der politischen Arbeit, sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene, aus. Im Fokus standen dabei die Unterstützung für vertriebene Ukrainerinnen und Ukrainer, sowie die Maßnahmen zur Abfederung der akuten Teuerungswelle.

Die Klubobfrau der Steirischen Volkspartei Barbara Riener unterstrich in der Klubsitzung die Notwendigkeit von Bodenschutz sowie des Ausbaus „grüner“ Energie aus erneuerbaren Quellen. Mit Nachdruck wurde auch auf erforderliche Maßnahmen im Pflegebereich hingewiesen: „Die Pflegereform muss rasch vorangetrieben werden. Hier werden wir uns im Steiermärkischen Landtag intensiv am Prozess beteiligen – insbesondere was die Ausbildung und die Rahmenbedingungen für Pflegekräfte betrifft“, so Riener.

ÖVP-Klubobmann August Wöginger: „Als ÖVP-Klubobmann und Sozialsprecher ist das Thema Pflege für mich zentral. Es ist schon einiges geschehen: Wir haben die Community Nurses eingerichtet, wir haben den Ausbildungsfonds mit 50 Millionen dotiert und die Fachkräftestipendien ausgeweitet. Es trifft aber zu, dass eine große Reform noch vor uns liegt. Es geht um Ausbildungsfragen, die Pflegelehre, die Beschleunigung von Nostrifizierungen, sowie auch um die Unterstützung pflegender Angehöriger.“ Weiters standen die Maßnahmen der Bundesregierung zur Entlastung der Bevölkerung im Zentrum der Gespräche der Klubsitzung. Wöginger: „Mindestpensionisten erhalten durch die beschlossenen Entlastungsmaßnahmen quasi eine 15. Zusatzpension in der Höhe von mehr als 1300 Euro pro Jahr. Von der Erhöhung des Pendlerpauschales bis hin zum Ausgleich der steigenden Energiekosten sind wir bemüht die Teuerungswelle auf Bundesebene für alle, die es brauchen, zu bremsen.“

Foto: Die Klubobfrau der Steirischen Volkspartei Barbara Riener und ÖVP-Klubobmann August Wöginger
(©ÖVP-Landtagsklub)

2022-05-06T11:37:31+00:00 06. Mai. 2022|