Friedrich Reisinger als neuer Landtagsabgeordneter angelobt

In der 42. Landtagssitzung am 23. Oktober 2018 wurde Friedrich Reisinger als neuer Landtagsabgeordneter der ÖVP im Steirischen Landtag angelobt. Der Land- und Forstwirt folgt damit Hermann Hartleb und übernimmt die Themen Tourismus und Regionalentwicklung als Bereichssprecher.

„Ich freue mich, Friedrich Reisinger als neues Mitglied unseres Landtagsklubs und Landtagsabgeordneten bei uns begrüßen zu dürfen“, sagte Klubobmann-Stellvertreterin Barbara Riener, „ich bin sicher, er wird unser Team mit seiner Expertise und seinem Engagement verstärken.“

„Es ist mir eine große Freude und Ehre, diese neue Herausforderung anzunehmen und als Landtagsabgeordneter der Steirischen Volkspartei für die Menschen in diesem schönen Bundesland zu arbeiten“, betonte Reisinger.

Reisinger ist seit 1980 Land- und Forstwirt und begann seine politische Laufbahn als Bezirksobmann der Landjugend in Mürzzuschlag. Weitere Stationen waren Kammerrat der Steiermärkischen Landwirtschaftskammer, Bezirksparteiobmann der ÖVP Bruck-Mürzzuschlag von 2010 bis 2013 und Mitglied des Bundesrates von 2010 bis 2015. Reisinger ist außerdem Mitglied des Landesvorstandes des Steirischen Bauernbundes.

2018-10-25T14:33:09+00:00 23. Okt. 2018|