Burgauer Strandfest feierte 80 Jahre

Eine der tragendsten Säulen der Wirtschaft im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist der Tourismus. Neben landschaftlichen Attraktionen, hervorragenden Beherbergungs- und Kulinarikbetrieben und vielem mehr, zählt für viele Besucher auch das hautnahe Miterleben unserer Kultur und das Feiern von traditionellen Festen zu den Gründen die Region zu besuchen. Die Gemeinde Burgau ist mit einer 120-jährigen touristischen Geschichte und vor allem dem weithin bekannten Strandfest ein fixer Bestandteil der Urlaubs- und Ausflugsplanung vieler Gäste. Unter den Besuchern des Jubiläums-Strandfestes waren auch zahlreiche Ehrengäste wie BPO NR Reinhold Lopatka, LAbg. Lukas Schnitzer, Hausherr Bürgermeister Gregor Löffler und die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden. „Gerade in den letzten 16 Monaten haben wir gesehen, was es bedeutet auf Zusammenkünfte und Veranstaltungen jeglicher Art zu verzichten – daher freut es mich besonders, wenn unsere Region und die Menschen die hier leben, wieder ihre Gastfreundschaft unter Beweis stellen können“, so LAbg. Lukas Schnitzer, der zudem betont, dass es im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheit der Menschen und für unsere Wirtschaft wieder höchst an der Zeit ist zu einer Normalität mit Vorsicht zurückzukehren.

2021-08-12T13:22:15+00:00 12. Aug. 2021|