Beach-Elite baggerte in Hartberg

Die MEVZA Beach Volleyball Championships in der Beachbox Hartberg lief auf Hochtouren.

Bei den Finalspielen am 23. und 24. Juli messten sich die besten Nachwuchs Beach Volleyballer aus acht Nationen in der Beachbox in Hartberg, um in den Alterskategorien U16, U18 und U20 die MEVZA Beach Volleyball Champions zu ermitteln.
Mit dabei waren unter anderem auch die amtierenden U 20-Europameister Tim Berger und Timo Hammarberg (nicht als Team) sowie die Hartberger Lokalmatadore Lukas Glatz (Vorjahressieger) und Marie Bruckner (Vorjahresfinalistin).

Offiziell eröffnet wurden die Bewerbe von Bgm. Marcus Martschitsch. Unter den Gästen waren LAbg. Vzbgm. Mag. Lukas Schnitzer, TSV Hartberg Volleyball-Obmann Manfried Schuller und Organisationsleiter Christian Lick.

Die Besucher waren von den Flutlichtspielen am Centercourt und dem tollen Eventprogramm begeistert.

2022-07-29T11:45:43+00:00 29. Jul. 2022|